Olten – Whitehorse

Vor sieben Wochen bin ich Hals über Kopf aus den USA ausgereist. In Whitehorse in Kanada habe ich Olga eingestellt und bin nach Hause geflogen. Heute fliege ich wieder nach Whitehorse. Dort hole ich Olga ab und fahre noch einmal nach Anchorage, um sie dort zu verkaufen.
Rund 20 Stunden dauert die Reise von Olten nach Whitehorse. Gegen 17.00 Uhr landen wir in Vancouver. Nach drei Stunden Wartezeit hebt endlich der Flieger nach Whitehorse ab und trägt uns in die orangegraue Dämmerung nach Nordwesten.

Mitten in der Nacht landen wir in Whitehorse. Ein schwarzer schweigsamer Taxifahrer bringt mich ins Town & Mountain Hotel. Der junge Mann an der Rezeption und ich, wir erkennen uns gleich wieder. Hier im Hotel ist mir noch alles vertraut: Die vielen Hinweistafeln in der engen Hotellounge, die steile Treppe zu den Zimmern, die improvisierte Klimaanlage im Zimmer. Ich schaue, dass ich rasch ins Bett komme. Das gibt eine kurze Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.